• Lieber Einzelhandel, es ist aus

    by  • 2013-09-30 • Sonstiges • 1 Comment

    Nexus 7

    Lange hat es gedauert, aber endlich konnte ich es auspacken.

    Lieber Einzelhandel, nach meinen Erfahrungen war ich so naiv  es noch einmal mit Dir zu versuchen – leider vergebens, deshalb muss ich Dir sagen, dass es aus ist.

    Ich war am Donnerstag bei Cyberport um mir mein neustes Spielzeug – Nexus 7 – zu kaufen, das war auch vorrätig (vorsichtshalber vorher online geprüft), aber der eigentlich extrem simple Kaufvorgang  hat sich in die Länge gezogen:

    Alle Mitarbeiter waren in intensiven Beratungsgesprächen – was ja nun mal positiv ist – nach ein wenig Warten und der Suche nach einem freien Angestellen (ca. 10 Minuten) bin ich in meiner Naivität davon ausgegagen, dass der Mensch hinter der (einzig offenen) Kasse einfach den Schrank mit den Nexus 7en hinter sich aufschließen und ich so ein Exemplar erwerben könne, aber nein, hier wurde ich – nach ebenfalls langem Warten wegen einer japanischen Touristin mit einigen Komplikationen (Cyberport will ja stur die Adresse des Kunden beim Kassieren) – wurde ich eines Besseren belehrt und wurde zu den – beschäftigten – Kollegen geschickt.

    Schließlich erbarmte sich einer de Angestellten, der Schrank wurde aufgeschlossen, ich konnte wieder zur Kasse und nach geschlagenen 30 Minuten(!) durfte ich endlich den Laden mit meiner Ware verlassen.

    Lieber Einzelhandel,

    30 Minuten für einen simplen Einkauf! Ohne Beratung, ohne dass der Laden besonders gefüllt wäre! Was soll das? Wie willst Du so mit Amazon & co konkurrieren, wo ein Einkauf in Minuten abgewickelt wird und ich die Ware nach Hause geschickt bekomme, ohne Umwege machen zu müssen?

    Beratung ist gut und wichtig – und vermutlich das einzige, was Dich noch am Leben behält, aber wieso gibt es nicht das Modell Bahn mit Expresskasssen („Keine Beratung. Nur Verkauf“) in den Reisezentren? Weshalb werden mir solche Steine in den Weg gelegt, um Geld ausgeben zu dürfen?

    Nein, lieber Einzelhandel, es ist aus – und Du kannst mir definitiv kein schlechtes Gewissen mehr machen.

    Print Friendly, PDF & Email
    Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestEmail this to someone

    One Response to Lieber Einzelhandel, es ist aus

    1. Pingback: Einzelhandel: Neuer Versuch, keine Besserung | www.nowiasz.de

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.